Unhappy Birthday, #GamerGate

Unhappy Birthday, #GamerGate

Laut diversen Quellen war es am 27. August 2014, als der Schauspieler Adam Baldwin den Hashtag #Gamergate postete und damit eine unrühmliche Kontroverse einen Namen bekam. Seitdem ist das Thema nicht zur Ruhe gekommen: Eine Szene, in der sich mancher bislang zu Hause fühlt, schien „komplett den Verstand verloren“ zu haben, wie RenĂ© Walter vom Nerdcore-Blog unlängst schön formulierte. Ein Rück- und Ausblick. Fast ohne Schaum vor dem Mund.