Geschichte lehrt uns, wer wir sind

Geschichte lehrt uns, wer wir sind

Gerade habe ich für die Kulturzeit einen Beitrag über Spiele als Erinnerungsmedien gemacht. Es ging um Spiele im Kontext von Erinnerungskultur und gesellschaftspolitischer Verantwortung. Das beschäftigt mich noch immer, weil gerade viel zu viele Menschen in diesem Land offenbar wichtige Teile unserer Geschichte vergessen zu haben scheinen. Oder mutwillig einiges durcheinander werfen. #Gedankensprünge

Gott hat einen harten linken Haken

Gott hat einen harten linken Haken

Der 5. Teil der Far Cry-Reihe beschäftigt sich mit dem Oberthema religiöser Fanatismus und wir haben hier wieder einen echten Drecksack als Antagonisten. Joseph Seed hat äußerlich durchaus Hipster-Potential, ist aber kein Startup-Gründer aus Berlin. Stattdessen führt er eine fanatische Doomsday-Sekte an. Eigentlich rechnete ich damit, bereits in den ersten 30 Sekunden das Zeitliche zu segnen (hihihi). Bitte folgen Sie mir nach Hope County, Montana.

Virtual Reality im Realitäts-Check, Teil 2

Virtual Reality im Realitäts-Check, Teil 2

Valentina & ich haben jetzt zwei Wochen lang in der virtuellen Realität verbracht. Die Reaktion reicht von „so ein schönes Parallel-Universum!“ bis zu „och nö!“ Wo ich begeistert bin, ist Valentina skeptisch, wo ich die Schultern zucke, ballert sie begeistert. Wir schreiben daher beide auf, was wir denken. Sie fing an – jetzt bin ich dran!

Top 5: Unvergessliche Szenen

Top 5: Unvergessliche Szenen

Für diesen Post habe ich sogar mal eine neue Kategorie erstellt, weil ich nicht wusste, wo ich das einsortiere. Es geht um unseren „inneren Setzkasten“. Um die Momente, Szenen, oder Sätze, die man sich merkt. Aus Filmen, Songs, Büchern, Videospielen. Voila: ein kleines Ranking absonderlicher und unvergesslicher Schnipsel.