Blogpost, direkt aus dem Zug: Ich bin auf dem Weg nach Berlin, zum Moderationsdreh für die Pixelmacher-Ausgaben im September. Am Montag drehen wir an verschiedenen Locations vor allem für die Ausgabe am 23. September. In dieser Ausgabe dreht sich (fast) alles um das Thema Religion und Spiele. Ein interaktives Medium gibt uns wie kein anderes Medium eine mächtige, oft sogar allmächtige Rolle – siehe Populous & Co. Genau darum soll es in dieser Sendung gehen. In ganz verschiedenen Aspekten: wir untersuchen, welche „teuflischen“ Themen in Spielen vorkommen, von Diablo bis Devil May Cry zum Beispiel. Oder wo der Spieler eine göttliche Rolle hat. Oder welche religiösen Motive man finden kann, wie jüngst in El Shaddai oder From Dust.

Dienstag morgen düse ich dann wieder heim, wobei es abends direkt weiter geht nach London, zum Besuch bei den Rocksteady Studios. Letztere sind die Macher von Batman: Arkham City. Der Vorgänger von 2009 (Arkham Asylum) war ein Überraschungserfolg – Filmlinzenzen sind bekanntlich in der Mehrzahl ziemlicher Schlunz. Für BAA gilt das nicht, das Spiel fing die düstere Atmosphäre des Films ziemlich gut ein. Arkham City bekommt also einen soliden Vertrauensvorschuss. Wir dürfen bei Rocksteady in die Bereiche Art Deparment, Mo Cap und Sound reinschauen, ein bisschen spielen und viel mit den Machern reden. Fragen, anyone?

Stressiges Programm, aber grade solche Drehs wie der in London sind für mich zur Zeit wie kleine Fluchten – ich sehe im Moment vorwiegend Schnitträume von innen 😉

Da ich also grade viel unterwegs bin, brauche ich neben Nerdstuff (iPhone, ipad + Spielefutter dafür) auch was ordentliches zum lesen.  Aktuelle Lektüre-Empfehlung: Nerd Attack von Christian Stöcker (Ressortleiter Netzwelt bei Spiegel Online und Nerd). In seiner Geschichte der digitalen Welt „vom C64 bis zu Twitter und Facebook“ dürfte jeder in den Achtzigern großgewordene Leser einiges wiedererkennen. Und später geborene Leser lernen, das unsereins gar nicht wusste, wo man zu dieser Zeit Videospiele hätte kaufen können…

On the Road again…
Markiert in:        

2 Gedanken zu „On the Road again…

  • September 4, 2011 um 10:25 am
    Permalink

    Beim Thema Religion hoffe ich, dass ihr die Soul Blazer-Trilogie (Soul Blazer, Illusion of Time, Terranigma) mit behandelt habt.

    Antworten

Und jetzt ihr!