Uh, sorry: Kaum hatte ich es gepostet, wurde ich von der aktuellen Planung eingeholt. Die Wiederholung soll nun am 29. Juli laufen, das ist sicher. Es wird nämlich in den ersten 3 Wochen der Sommerpause eine ganz spannend klingende Reihe zum Thema simulierte Welten laufen. Am 15. Juli geht es um simulierte Welten an sich und in welchen Bereichen sich inzwischen aufwändige Siumulation finden. Nämlich nicht nur im Bereich Spiele oder dem allgegenwärtigen Second Life, auch in der Architektur, Medizin oder Wissenschaft, wo Welten in Projektionsräumen aufwändig simuliert werden.
Am 22. Juli läuft eine Premiere, ein Spielfilm, der sich mit der Vermischung eines Computerspiels und der Realität beschäftigt. Eine vertrackte Geschichte, bei der man bis zum Schluss rätselt, was Spiel ist und was nicht. Dazu kann ich noch nicht mehr erzählen, weil die Planung noch läuft.
Und die Reihe komplett machen soll das die Doku „Von Magiern & Kriegern“ am 29. Juli.

Wiederholung Rollenspiel-Doku am 29. Juli 2007
Markiert in:

Und jetzt ihr!