Wer immer „was mit Medien/Games/Internet“ machen möchte und das sind immer noch viele Menschen, sollte sich Simon und Eddy anhören. Es gibt vermutlich wenige Menschen, die wie diese beiden die ganz frühe Entwicklung der Vernetzung von TV & Web und generell Games im Fernsehen miterlebt haben.

In den folgenden 30 Minuten erzählen sie offen und ehrlich von Lust und Frust bei Giga, bei MTV und Gameone. Was heißt es, wenn man letztlich Spielball von strategischen Überlegungen ist, wenn Herzblut für ein Thema vergossen wird, wenn man gleichzeitig Geld verdienen muss, undsoweiterundsofort. Guckt:

„Wir sind deren Bitches!“
Markiert in: