Gewinner des Internationalen Wettbewerbs 2017_Reigns von Nerial_mit Jury (Bild: Ludicious – Zürich Game Festival)

Das Ludicious Game Festival ist ein sehr schönes, kleines Festival für feine Indie-Ware. Ich war dort schon und Zürich ist eine schöne Stadt. Und ja, teuer 😉 Aber darum soll’s hier nicht gehen.

2018 findet das Festival zum 4 Mal statt und ab sofort können Indie-Devs ihre Spiele einreichen. Es gibt zwei Awards, die mit insgesamt 12000 Euro dotiert sind. Einmal den «Innovation Award», der sich an internationale Entwickler richtet und den «Emerging Talent Award» für Studenten-Projekte. 

2017 hat den Innovation Award übrigens Reigns erhalten, ein sehr empfehlenswertes Mobile Game aus England. Dabei muss man versuchen, als König so lange wie möglich an der Macht zu bleiben. Und zwar, indem man strategisch klug regiert, die richtigen Antworten auf Forderungen von Untertanen oder benachbarten Königreichen reagiert usw. Alle Entscheidungen sind entweder-oder-Fragen: Nach links wischen oder rechts, kann eurer Schicksal besiegeln oder euer Reich prosperieren lassen.

Übrigens: In Arbeit ist das Nachfolge-Spiel für alle, die lieber Königin als König sein wollen: Swipe left, swipe right, and rule your kingdom as the mighty Queen!

 

Internationaler Wettbewerb für innovative Computerspiele
Markiert in:         

Und jetzt ihr!