Sholem Aleikhem, Mr. Spock!

Sholem Aleikhem, Mr. Spock!

Neue Folge! Deep Dive in die Popkultur mit Fokus auf jüdisches Leben. Shtisel und Unorthodox sind nur zwei super-erfolgreiche Serien, die genau das zum Thema haben. Aber sie thematisieren ultra-orthodoxe Communities und damit nur einen kleinen Teil jüdischen Lebens. Es lohnt sich, genauer hinzugucken. Wusstet Ihr, dass Spocks vulkanischer Gruß auf ein Kindheitserlebnis von Schauspieler Leonard Nimoy in der Synagoge zurückgeht? Nimoy, Sohn jüdisch-ukrainischer Einwanderer, erinnerte sich an Betende in einer Synagoge, die mit gespreizten Fingern den Aaronitischen Segen erteilten. Davon lies er sich für die Serie inspirieren. In der neuen Ausgabe blickt der Popkulturfunk auf die vielfältige jüdische Popkultur. Gast: Sara Soussan, Judaistin, Pädagogin und Kuratorin für jüdische Gegenwartskultur am Jüdischen Museum in Frankfurt.

Buchtipp: Der Orkfresser

Buchtipp: Der Orkfresser

Der erfolgreiche Fantasy-Autor Aaron Tristen ist unglücklich. Seine Buchreihe „Engel gegen Zombies“ hat ihm Geld und Ruhm gebracht, aber erfüllend ist das alles nicht. Tristen findet, seine „Mischung aus Engel-SM, Zombieselbstfindung und ätherischer Wunderlanddystopie“ ist so „sackdumm und leer“, dass die Leser am Ende noch immer hungrig sind auf mehr davon. Wie bei einem literarischen McDonalds-Buffett, „Der Orkfresser“ heißt das Ganze und ich mochte es. Christian von Aster hat es geschrieben und erzählt mit viel Witz und Spaß am Fabulieren, mit einem augenzwinkernden Blick auf den Literaturbetrieb und das Fantasy-Genre von einem chaotischen Selbstreinigungstrip.

Aua: no pain no game

Aua: no pain no game

Berliner, Berlinerinnen und Berlin-besuchende-Menschen, hier ein kleiner Ausstellungstipp. Das Goethe-Institut will den Diskurs in Sachen Gamification anstoßen und hat unter dem Titel „Spieltrieb“ dafür eine ganze Menge Projekte gesammelt. Unter anderem eröffnet am 16. März die interaktive Ausstellung „no pain no game“. Das klingt nach großem Spaß und besserem Fremdschämen als beim Bachelor-gucken!