Kleiner Test: Gerade spiele ich hier wieder mit Podcasts & Videos herum, die ich gerne ab und zu einbinden würde. Den Bericht zu Heavenly Sword zum Beispiel kann man sich nun auch als Audiofile herunterladen. Diverse andere Artikel und Berichte werden folgen, sobald ich dazu komme, die alle aufzunehmen.

Das geht natürlich auch mit Videos. Dieses kurze Filmchen meiner Kriegerin habe ich mit dem Screen-Recording-Programm Camtasia erstellt. Wenn man es in guter Qualität mitschneidet, produziert es allerdings Datenmengen jenseits von Gut und Böse. Daher ist es auch nur ein Schnipsel, der ursprünglich dazu diente, in eine Grafik für die WoW-Doku eingebunden zu werden.

[display_podcast]

Related Posts

Valli-Video
Markiert in:

3 Gedanken zu „Valli-Video

  • Juli 22, 2007 um 4:22 pm
    Permalink

    Sehr geehrte Frau Hirsch,

    da ich nicht weiss, wo ichs sonst unterbringen kann:
    ich kann ihnen gar nicht genug danken, dass sie es tatsächlich geschafft haben einen gleichzeitig ausgewogenen, sachlichen, allgemein verständlichen und dennoch korrekten Bericht über Videospiele, MMOGs im allgemeinen und dem Juwel World of Warcraft im Besonderen zu produzieren und auch noch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen unterzubringen – wenn auch in einer wahrscheinlich dezent voreingenommenen Special-Reihe. Trotzdem: dieser Bericht war Balsam auf eine von dummen und lügenden Medienberichten geschundene Seele.

    /target Valentina Hirsch
    /cheer

    Antworten
  • Juli 23, 2007 um 8:54 am
    Permalink

    Hallo Gast, danke für die Blumen! Zu dezent voreigenommen: Ich könnte natürlich behaupten, ach was, wir sind einfach korrekt informiert 😉 Aber zum einen spiele ich ja nun selbst und zum anderen kann man natürlich absolute Objektivität nicht wirklich erreichen, schließlich stecken menschliche Wesen hinter Filmen. Ich wollte einfach zeigen, hier gibts eine spannende, faszinierende Sache, die genauere Betrachtung verdient. Und zwar möglichst so, dass es Nicht-Spieler einigermaßen verstehen und auch Spieler sich wiederfinden können. Wenn das halbwegs gelungen ist, bin ich zufrieden.

    Antworten
  • Juli 26, 2007 um 12:21 pm
    Permalink

    Eben das ist ihnen gelungen und ist mir in dieser angenehmen Form noch nicht untergekommen. Ausnahmsweise mal etwas im Fernsehen über Videospiele zu sehen ohne „Killerspiel“ und „Sucht“ zu hören war einfach schön.

    Antworten

Und jetzt ihr!