Nun isses raus: Die PS3 ist verschoben, Antigames weiss, was man mit den gesparten 600 Euro noch so machen kann und die Xbox360 ist ja schon lange da.

Fehlt ja nur noch der Konsolen-Hersteller mit dem Latzhosen-Helden.

Und der lädt für diesen Freitag zum Presse-Event nach London. Da haben wir doch flugs einen günstigen Flug gebucht und unseren Londoner Lieblings-Kameramann engagiert. Immerhin versprach die Presseagentur, die versammelte europäische Fachpresse nicht nur mit ein paar Häppchen und etwas Probespielen erheitern zu wollen.

Also erwarten uns endlich Fakten, vermutlich in Form von Zahlen. Release-Datum und Preis wären ja immerhin mal ganz interessant zu wissen, Gerüchte gab und gibt es ja genug.

Ich bin dabei, drehe Freitags, renne direkt vom Event (nix Häppchen!) in den Schnitt, texte, vertone und um 23 Uhr wird der Beitrag ueberspielt. Zu sehen dann am Sonntag in neues.

 


Wii promise…
Markiert in:     

Ein Gedanke zu „Wii promise…

  • September 15, 2006 um 5:10 pm
    Permalink

    nu mach es nicht so spannend und schreib endlich zu welchen Erkenntnissen du gelangt bist..

    Antworten

Und jetzt ihr!