Ich denke, es wird Zeit, mal die handelnden Personen ein bisschen näher zu beschreiben. Schließlich tauchen immer wieder die gleichen Nasen auf. Also bitte:

Herrsteller: Hexenmeister, Gnom und „Aggro-Magnet“. Letzteres, weil Herrsteller ein Twink ist, den er vorrangig mit uns Blindfischen weiter entwickelt hat. Und ab und an mal ein Level hinterher hing. Das gleicht sich aber ganz gut aus, weil er als meist einziger weiss, wo’s langgeht. In der virtuellen Realität auch vertreten mit dem Druiden „Voodoovince“ und dem Krieger „Wicked“. Nach Aussage seiner Freundin wird er beim zocken erst, seit er mit uns spielt, immer mal laut…

Im RL Ex-Skater (Knie kaputt) und Germknödel-Esser.

Machdirnix: Druide, Nachtelf und frisch zum Hauptheiler gekürt. Einer musses ja machen. Außerdem war das die einzige Möglichkeit, ihn von selbstmörderischen Einsätzen abzubringen. Er neigte nämlich dazu, sich ohne Absprache ins Getümmel zu stürzen, ein „Walhalla“ auf den Lippen. Schrie dann nach spätestens 10 Sekunden: „Hilfe, heal, bin out of Mana, weg, lauft!“ Wenn das Gefecht entspannt so läuft, wie geplant, kommt via TS im Plauderton: „Hier geblieben, Dreckssack, hier wird nicht weggelaufen.“

Im RL Mac-User und Sushi-Liebhaber.

Traveller: Ebenfalls Nachtelf & Druide. Motto: Hauen statt heilen. Stürzt sich am liebsten als Katze ins Getümmel. Kann sich ums Zerplatzen keine Spiel-Namen merken. Aus Booty Bay wird hartnäckig Bounty Bay und aus unserem guten Machdirnix häufig MachMIRnix. Was Machdirnix jedes Mal mit einem nörgeligen „es heisst MachDIRnix“, quittiert.

Im RL Grafiker und Fernreisender.

Valli: Nachtelf-Kriegerin. Sollte als Krieger natürlich vorneweg gehen, hat aber notorisch schlechte Orientierung. Versucht sich mit Gnomin „Nusspli“ zudem als Teilzeit-Magierin. Zieht aber Sturmangriff mit Rüstung vor. Motto: Niedliche Tiere zum Waffe-skillen zu missbrauchen ist uncool. Eichhörnchen, Karnickel und Rehe sind tabu! Behauptet gerne, sie sei nicht süchtig nach WoW und könne jederzeit aufhören.

Im RL Morgenmuffel und Eintracht-Fan.

Last but not least: Moagrim: Er verfügt über eine ganze Riege von hochleveligen, gutausgestatteten Chars. Und ist sich nie zu schade, blinde Hühner durch Kornfelder zu leiten. Sieht über Vallis spielerische Un- und Ausfälle generös hinweg. Ist außerdem wandelndes Questlog, Stats-Kenner und sein zweiter Vorname ist „Ortskenntnis“.

Im RL ständig im Nahkampf mit seinem alterschwachem Rechner und der total fiesen, WoW-unfreundlichen Schichteinteilung seines Arbeitgebers.

Bilder zum Tagebuch gibt’s bei flickr

WoW-Diary, Teil 37: Die handelnden Personen
Markiert in:    

Ein Gedanke zu „WoW-Diary, Teil 37: Die handelnden Personen

  • Juni 19, 2006 um 12:52 pm
    Permalink

    nett. mal ne zusammenfassung!

    ok. stell ich mich auch mal vor:

    *larasoft (45) (trollin)
    schurke aus leidenschaft! reitet gern ausflüge rund ums brachland und liebt anglen in hdw („deviat supreme“ is cool!). haßt tarrens mühle („o-ton: „wenn ich 60 bin komm ich wieder und mach euch alle platt!“ hat sie btw aber auch schon mit jetzt 45 😉 ), liebt es aber stranglthorn zu terrorisieren.
    (dazu ich sagen: sie befindet sich auf mamoroth pvp!)
    liebt es zu strippen (besonders auf schiffen und zeppelinen zur allg. belustigung und zeitvertreib. nimmt kein gold dafür!)

    hilft auchn gern mal „den kleinen“ (alle unter lvl 40 😉 ) aus, kinderlieb – aber alli-hasser, besonders paladine! *spuck!*
    hat ne große runde an freunden und bekannten.
    neuerdings steinreich (147g!!!) – fragt sie mal wieso 😉
    zeigt sich gern in ihrem neuen schwarzen kleid in OG-city!

    „ich bin so hübschich – soooo hübschich!“

    *strumkrähe (17) (untoter)
    priest – gerade im brachlang angekommen – raus aus dem tristen tristfal. zu dunkel da …
    hat noch keine echten freunde, eher ein einzelgänger, was bei einem priest ganz schön hart ist. der arme. deshalb ist er auch in letzter eher wenig in mamoroth gesehen worden.

    * Svenjá (15) (trollin)
    kleine krieger-schwester von lara – die sie immer gut mit geld, taschen, heiltränken und fast allen spezial items aus hdw und anderswo versorgt. schilde benutzen findet sei einfach genial. dann nochn rechtes schwert in der hand und ab ins gemetzel!
    kochen liegt ihr noch nicht so – aber wird schon. anglen is pfui! braucht zu viel zeit auf …

    meint doch tatsächlich schon den großen (20+) helfen zu können. musste aber leider schnell bei den elite wieder nach hause gehen und lara um noch mehr heiltränke anbetteln.
    ein hitzkopf vor dem herrn!

    sturmangriff …. !

    Antworten

Und jetzt ihr!